Automatisierte Preisänderungen in Kundenverträgen

21. Dezember 2021

ByD-An­wen­der­un­ter­neh­men, die ByD-Kun­den­ver­trä­ge zu Stich­ta­gen än­dern müs­sen, se­hen sich u.U. mit ei­nem gro­ßen ma­nu­el­len Auf­wand in kur­zer Zeit kon­fron­tiert. Müs­sen bei­spiels­wei­se die Prei­se vie­ler Po­si­tio­nen an­ge­passt wer­den, kommt sehr schnell ei­ne ho­he-drei­stel­li­ge oder gar ei­ne vier­stel­li­ge An­zahl an ma­nu­ell durch­zu­füh­ren­den Än­de­rungs­schrit­ten zusammen.

Um die­ses Pro­blem zu lö­sen, hat die IBIS Busi­ness Con­sul­ting das Ad­don „Au­to­ma­ti­sier­te Preis­an­pas­sung für Kun­den­ver­trä­gen in SAP ByD“ ent­wi­ckelt. Die­se Er­gän­zungs­ent­wick­lung ver­ar­bei­tet ei­ne vor­ge­ge­be­ne CSV-Da­tei, in der die vor­zu­neh­men­den Än­de­run­gen pro Ver­trags­po­si­ti­on auf ein­fa­che Wei­se be­schrie­ben sind, automatisiert.

Bei der kon­kre­ten An­wen­dung in ei­nem ope­ra­ti­ven Sys­tem hat sich ge­zeigt, dass rund 2.000 Ver­trags­po­si­tio­nen in rund 2,5 Stun­den durch das IBIS Ad­don an­ge­passt wer­den konn­ten. Selbst wenn da­von aus­geht, dass der durch­schnitt­li­che ma­nu­el­le Auf­wand pro Po­si­ti­on nur 30 Se­kun­den be­tra­gen wür­de (ei­ne sehr op­ti­mis­ti­sche An­nah­me) und den Auf­wand zur Er­stel­lung der CSV-Da­tei mit 1 Per­so­nen­tag an­setzt, konn­ten da­mit 15 Per­so­nen­ta­ge Auf­wand (so­wie Zeit und Ner­ven) ein­ge­spart wer­den. Ein nicht zu un­ter­schät­zen­der Vor­teil ge­ra­de am Jahresende.

Die IBIS Lö­sung kann ne­ben der Preis­an­pas­sung wei­ter­hin auch fol­gen­de zu­sätz­li­chen Fel­der bei der Än­de­rung pro Ver­trags­po­si­ti­on au­to­ma­tisch fül­len, so­fern gewünscht:

  • Letz­te Preis­an­pas­sung (Ver­trags­kopf)
  • Al­ter Preis (Ver­trags­po­si­ti­on)

Hier der Ablauf der Anpassung im Überblick

Schritt 1: Be­reit­stel­len der CSV-Da­tei mit fol­gen­den Angaben

Schritt 2: Ver­ar­bei­ten der CSV-Datei

Das IBIS Ad­don kann sehr ein­fach für Ihr Sys­tem ge­nutzt wer­den. Ger­ne be­ant­wor­tet Herr Dr. Chris­ti­an Bätz da­zu Ih­re Fragen.

Ansprechpartner

Dr. Christian Bätz

Dr. Christian Bätz 

Head SAP Cloud Solutions